Banner Kaffee2

Alte Liebe neu entdeckt

Filterkaffee im Handbrühverfahren



Kaffee zubereiten

Als das wohl beliebteste Kaffeegetränk in Deutschland erlebt der Filterkaffee in diesen Zeiten eine Renaissance. Das Handbrühverfahren liegt wieder klar im Trend. Durch frisches Mahlen hochwertiger Kaffeebohnen, die richtige Aufguss-Methode und vor allem optimale Wassertemperaturen, lässt sich ein aromatischer, wohlschmeckender Kaffee zubereiten.

Was macht diesen Kaffee so besonders?

  • Es lösen sich weniger Bitterstoffe
  • Die Aromen entfalten sich optimal
  • Der Kaffee ist klar und bekömmlich
  • Unterschiedliche Geschmacksnoten lassen sich besser herausschmecken

Zurück zu den Ursprüngen. Kaffee zubereiten wie in Zeiten vor der Kaffeemaschine. Das ist ein neuer Trend in der Genusswelt der Kaffeeliebhaber. „Pour over“ nennt sich das seit einiger Zeit immer beliebter werdende Handbrühverfahren. Die Kaffeegenießer nehmen sich Graef Hand-Brühstation Zeit für ihre Passion. Sie suchen sich zunächst 25 ihre eigenen hochwertigen Kaffeebohnen aus oder probieren ständig eine Sorte nach der anderen aus dem großen Angebot der vielen Anbaugebiete und diversen Röstverfahren. Die Bohnen werden sodann frisch und schonend gemahlen. Man wählt die beste Aufgießmethode mit der optimalen Brühzeit und Wassertemperatur von 90° - 96°C unter Berücksichtigung der Wasserqualität, also beispielsweise des Härtegrads – alles zur Erhaltung, Steigerung und Intensivierung des Aromas.

Ja, und dann kann‘s losgehen, dann breitet sich allmählich dieser so verführerische Kaffeeduft im Raum aus und bereitet uns vor auf den Genuss der ersten Probe, des ersten Schlucks, der ersten Tasse – wie der Weintrinker auch zunächst mit dem Auge und mit der Nase das erste Glas prüft, bevor er nippt. Eine Marotte? Man mag es so sehen. Man kann es ja auch einfacher und schneller haben.

Viele passionierte Kaffeefreunde und -freundinnen schwören auf diese natürlicheren Verfahren und lieben auch die aufwendigere Prozedur des Zubereitens, der sie mit dem kleinen Stolz erfüllt, einen größeren eigenen Beitrag geliefert zu haben, persönlich Einfluss genommen zu haben und Nuancen zu setzen, kurz: den Kaffee selbst gemacht zu haben! Graef hat auch für diesen Kult der Zubereitung unseres Lieblingsgetränks, Kaffee, das passende Equipment …




Zubereitungstipps

Wie erreicht man den perfekten Kaffeegenuss?

Graef Filterkaffee zubereiten

Für die Zubereitung von Filterkaffee empfehlen wir eine frische Mahlung, z.B. mit einer Graef Kaffeemühle (z.B. die CM 702 oder CM 800) bei mittlerem Mahlgrad.

Faustregel: ca. 60g Kaffeemehl / Liter, für eine 250ml Kaffeetasse benötigen Sie also ca. 15 g frisch gemahlenes Kaffeemehl




Graef Filterkaffee zubereiten I

Die Filtertüte idealerweise mit warmen Wasser befeuchten, um eventuelle holzige Aromen aus dem Filterpapier zu lösen.

Verwenden Sie am Graef Wasserkocher stets die Handbrüh-Taste zum Erhitzen auf die optimale Brühtemperatur von ca. 93°C




Graef Filterkaffee zubereiten II

Das heiße Wasser in kreisenden Bewegungen mehrmals mit kurzen Unterbrechungen (warten Sie bis das Wasser durchgelaufen ist) über das Kaffeemehl gießen.

Die optimale Brühzeit für ca. 1 Liter Kaffee liegt zwischen 5 und 6 Minuten.  




Wasserkocher mit Temperatureinstellung - speziell für Filterkaffee

Wasserkocher WK501 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 501 - 1 Liter

 

Wasserkocher WK701 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 701 - 1,5 Liter

 

Wasserkocher WK900 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 900 - 1,2 Liter doppelwandig

Wasserkocher WK502 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 502 - 1 Liter

 

Wasserkocher WK702 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 702 - 1,5 Liter

 

Wasserkocher WK902 Hauptabbildung Graef

Wasserkocher WK 902 - 1,2 Liter doppelwandig




Kaffeebohnen und Zubehör

in unserem Onlineshop erhältlich

Graef Filterkaffee Excelso 500g ArtNr 146187 Kaffeebohnen

GRAEF Coffee Selection

Filterkaffee Excelso
100% Arabica

Art.Nr. 146186 250 g ganze Bohnen

Art.Nr. 146187 500 g ganze Bohnen


Der Excelso (ideal für die Zubereitung von Filterkaffee) wird im Norden Kolumbiens angebaut, dem größten Anbaugebiet des Landes. Es heißt, dass aus dieser Gegend die hochwertigsten kolumbianischen Kaffees kommen.

Bewertung:
Voller, aromareicher Körper, leicht nussig Körper geeignet.




Graef Filterkaffee Verona 500g ArtNr 146189 Kaffeebohnen

GRAEF Coffee Selection

Filterkaffee Verona
100% Arabica

Art.Nr. 146188 250 g ganze Bohnen

Art.Nr. 146189 500 g ganze Bohnen

Eine Arabicamischung von Kaffees (ideal für die Zubereitung von Filterkaffee) aus Peru und Mexiko. Dieser feinaromatische Kaffee ist besonders für Menschen empfehlenswert, die ihr Lieblingsgetränk angenehm mild mögen und ein volles Aroma erwarten.

Bewertung:
Mild, harmonisch, volles komplexes Aroma




Zubehör

Bruehstation Drip station single 146448

 

Brühstation "Drip Single Station"

Art.-Nr. 146448

  • Brühstation für Filterkaffee
  • Aus Aluminium mit herausnehmbarer Abtropfschale



Tiamo Kaffeefilter Classica 146452

 

Tiamo Kaffeefilter "Classica"

Art.-Nr. 146452

  • Porzellanfilter braun
  • Für 2 - 4 Tassen
  • Geschwungene Rillen für gleichmäßige Extraktion
  • Für handelsübliche Papierfilter



Aufbruehkanne Precisa 146449

 

Aufbrühkanne "Precisa"

Art.-Nr. 146449

  • Füllmenge 650 ml
  • Edelstahlpolierter Deckel
  • Geschwungener Auslauf für hohe Zielgenauigkeit